Der Windpark

Optimaler Standort in der Nordsee

Der Offshore-Windpark DanTysk entsteht etwa 70 Kilometer westlich der Insel Sylt in der deutschen Nordsee und erstreckt sich über eine Fläche von 70 Quadratkilometern. Die direkte Nachbarschaft zur Grenze Dänemarks weist auf den Ursprung des Windparknamens hin:  Er setzt sich aus dem Dänischen aus „Dan“ für Danmark und „Tysk“ für Tyskland (Deutschland) zusammen – und unterstreicht damit den länderverbindenden und grenzübergreifenden Charakter dieses Vorhabens.

Erfahren Sie hier mehr über den Standort des Windparks und fahren Sie mit der Maus über diese interaktive Karte:

Standorte