25.04.2012 - Logbuch

Bau des Installationsschiffes im Zeitplan

Der Bau des Installationsschiffes Pacific Osprey, das für DanTysk eingesetzt wird, liegt voll im Zeitplan. Die Pacific Osprey ist eines der weltweitgrößten Installationsschiffe und wird derzeit in der südkoreanische Werft Samsung Heavy Industries gebaut.

Der Bau der Pacific Osprey erfolgt im Auftrag der dänischen Reederei Swire Blue Ocean. Bis Ende 2012 wird die Werft das fertig gestellte Schiff übergeben. Die Reederei nutzt das 160 Meter lange Schiff dann, um die 80 Windturbinen in der Nordsee zu installieren. Die Pacific Osprey setzt im Vergleich zu bisherigen Installationsschiffen neue Maßstäbe in Bezug auf Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit. Seine spezielle Konstruktion ermöglicht Arbeiten auch bei extremen Wetter- und Windbedingungen.