06.06.2012 - Logbuch

Die Unterstützungsschiffe für DanTysk unter Vertrag

Gleich zwei wichtige Schiffe für unterstützende Aufgaben während der Bauphase von DanTysk konnten vor kurzem mit erfahrenen Reedereien unter Vertrag genommen werden: das Service-Schiff (Crew Transfer Vessel), das für 12 Personen Platz bietet, sowie das Sicherheitsschiff (Guard Vessel), das die Baustelle überwacht.

Das Serviceschiff, ein Trimaran des Typs ‚ Windserver 25’, der dänischen Reederei World Marine Offshore, befindet sich noch im Bau  in Norwegen. Ab März 2013 wird es für den Transfer der Fachkräfte und von Material zwischen dem Basis-Hafen Esbjerg und dem Baufeld DanTysk pendeln. Das 24 Meter lange Serviceschiff wird mit bis zu 10 Tonnen Frachtkapazität ausgestattet sein. Auffällig ist das neuartige Design mit einer verbesserten Manövrierfähigkeit und Seetüchtigkeit.

Das Sicherheitsschiff, „Supporter-G“, der niederländischen Reederei „Rederij Groen BV“, wird ab Baubeginn im Dezember dieses Jahres eingesetzt und das Baufeld überwachen. Ebenso ist es in der Lage im Notfall Erste Hilfe-Einsätze zu unterstützen, Verletzte zu bergen und an einen sicheren Ort zu transportieren.