30.11.2012 - Logbuch

Produktion auf Hochtouren – in Roermond und Rostock

Insgesamt 70.000 Tonnen Qualitätsstahl aus der saarländischen Dillinger Hütte werden in diesen Monaten zu Gründungsfundamenten für den Windpark DanTysk verarbeitet. Zurzeit wird im niederländischen Roermond, an der deutschen Grenze, bei Sif an der Fertigung von mehr als 50 Gründungselementen in verschiedenen Produktionsstufen gearbeitet. Ein Teil der fertig produzierten Stahlkolosse ist bereits im Hafen Vlissingen auf dem Wasserweg zur Zwischenlagerung eingetroffen, bevor sie von hier aus auf das Installationsschiff geladen werden. Darüber hinaus werden zurzeit 28 dieser schweren Komponenten beim Stahlunternehmen EEW in Rostock gefertigt. Eine interessante Phase, bei der auch unser Photograf dem Werk Sif einen Besuch abstattete.